Osmoseanlagen

SCHADSTOFFFREI.
 

Osmoseanlagen werden dazu benötigt, normales Leitungswasser nochmals auf Schadstoffe zu filtern. Diese werden ganz einfach nach Anleitung an Ihren Wasserhahn angeschlossen. Manche Modelle benötigen auch einen Stromanschluss. Je nach Ausführung der Osmoseanlagen fällt weniger oder mehr „Abfallwasser“ an.

Wir empfehlen hier möglichst hochwertige Anlagen, um einen hohen Wasserverbrauch zu vermeiden. Das Leitungswasser ist je nach Gemeinde weniger stark oder stärker an Schadstoffen belastet. Um zum Beispiel das Entstehen von Kieselalgen oder einbringen von, für das Aquarium belastende Schadstoffe zu vermeiden, empfehlen wir den Verdunstungsstand immer mit Osmosewasser auszugleichen. Auch bei empfindlichen Fischen wie zum Beispiel Diskusfische ist in der Süßwasseraquaristik eine derartige Anlage unumgänglich.

Mit dem dazugehörigen Leitmessgerät kontrollieren Sie den Leitweit Ihres gewonnenen Osmosewassers. Dieser sollte bei 0 liegen. Sollte der Wert über 0 steigen, empfehlen wir den Austausch der Filtermedien in Ihrer Osmoseanlage. Alle Produkte hierzu finden Sie auch in unserem Onlineshop.

Leitwert Messgerät für Osmosewasser
 
29,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Osmoseanlage easy line 300
 
69,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Osmoseanlage platinum line plus 400 L/T
 
349,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Osmoseanlage 380 Liter am Tag
 
69,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Osmoseanlage 475 Liter am Tag
 
89,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Osmoseanlage 1500 Liter am Tag
 
399,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fauna Marin Ultra MB 20 Mischbettharz
 
ab 15,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Silicate Filter für Reinstwasser
 
69,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 9 (von insgesamt 9)